Europa Blog

Über den Europa Blog

Eurparl.de behandelt Themen rund um Europa, deren Länder und Hauptstädte, im speziellen aber wird hier über reisen in Europa geschrieben, mit vielen Tipps und Tricks die Sie beachten sollten.

Wer schreibt hier?

Auf diesem Blog schreibt ein Europäer, der in Budapest lebt und besonders gerne Europas Länder von Portugal bis Rumänien und von Schweden bis Griechenland bereist.

Archive for the ‘Städte’ Category

Wellness in Bayern

Handy aus, rein in den flauschigen Bademantel und rein in die Wellnessoase!

Von nun an ist Entspannung angesagt. Entschleunigung ist das Stichwort.

Termindruck? Nicht hier. Wenn ich an Stelle meiner Akupunktmassage doch lieber eine Russische Zupfmassage mit Honig genießen möchte – kein Problem, bis 24 Stunden vor der gebuchten Anwendung kann ich umdisponieren. Im Columbia Hotel Bad Griesbach hab ich mal wirklich Urlaub. Stress ist hier ein Fremdwort. Bayerische Gelassenheit steht auf der Agenda. Sehr schön. Und es passt so gut zur Landschaft. Draußen das idyllische Rottal mit seinen heißen Quellen, den herrlichen Rad- und Wanderwegen entlang der sanften Hügel, der beeindruckenden Natur – und hier drinnen auch: Erholung pur.

Genau das Richtige für den überspannten Workaholic, die Multitasking-Hausfrau-und-Mutter, den reizüberfluteten Großstädter, ja, eigentlich jeden, der sich alltags danach sehnt, mal die Seele baumeln und sich rundum verwöhnen zu lassen.

Heute, an meinem ersten Tag im Wellnessparadies, steht erst einmal eine Migra?ne-Behandlung an. Die war weder geplant noch gebucht, und doch wird mir geholfen. Nach einer Stunde sind die Kopfschmerzen so gut wie weg, ich bekomme ein paar Tipps mit auf den Weg gegeben und kann mich nun noch angenehmeren Dingen widmen. Zum Auftakt gönne ich mir eine zweistündige klassische Dr. Hauschka-Behandlung, die Haut und Organismus regenerieren soll und bei der ich von Kopf bis Fuß verwöhnt werde: von der Gesichtsbehandlung inklusive Tiefenreinigungsmaske über Armeinstreichungen und Entspannungsgriffe bis hin zu Fußbad und -massage. Danach bin ich so relaxed, dass ich erst mal bei einem guten Ka?nnchen Tee in der Tee-Lounge verweile. Später mache ich noch ein bisschen Fitnesstraining und gehe anschließend zur Hot Stone-Massage.

An meinem zweiten Tag im Columbia Wellnesshotel in Bayern erkunde ich nach einem ausgiebigen und gesunden Frühstück die Gegend. Nun wird mir klar, warum dieses Fleckchen Erde auch die Bayerische Toskana genannt wird. Ich atme tief durch und freue mich auf meine Anwendungen am Nachmittag. Aus reiner Neugierde habe ich mich für eine Minze-Quark-Packung angemeldet. Doch zuvor geht’s in die Bio-Kräuter-Sauna.

Und siehe da: Danach fühle ich mich wie neugeboren. Meine Haut ist prall und rosig, ich bin absolut entspannt und wohlig müde. Obwohl ich ein wenig traurig bin, dass mein Kurzurlaub morgen schon vorbei ist, schlafe ich wie ein Baby. Natürlich, bin ja wie neugeboren…

Am Abreisetag tauche ich nach dem Frühstück noch einmal ab. Im 36° C warmem Thermalbad. Obwohl es draußen an diesem Morgen recht kühl ist, schwimme ich eine Runde durch den geheizten Außenpool. Ich fühle mich stark, voller Energie, richtig gut. Und ich beschließe, in ein paar Monaten wiederzukommen.

Metropoli das Dartspiel zu Europa

Immer mal wieder kommt mir dieses Spiel namens Metropoli unter die Finger. Man muss dabei mit einem Dartpfeil so nah wie möglich (am besten genau) an europäische Städte kommen. Am Ende werden die vermissten Kilometer zusammenaddiert und so ein Punktestand ermittelt. Probierts einfach mal aus, hier gehts zum Spiel: http://www.sueddeutsche.de/app/reise/metrodart/sde2/

Schnee kostet 1 Milliarde Pfund

Wie ich gestern im Fernsehen gesehen habe hat das Schnee Chaos in weiten Teilen Englands eine Lückee von üner ‘ Milliarde Pfund im englischen Wirtschaftssystem hinterlassen. Durch unbefahrbarkeit der Strassen konnten viele Laster nicht an ihr Ziel gelangen, viele Arbeiter konnten nicht zur Arbeit und auch auf vielen Baustellen wurde tagelang nicht gearbeitet. Hochgerechnet gehen somit ca. 6,4 Millionen Arbeitstage verloren.

Das alles wegen ein wenig Schnee. Ich denke das hier das Problem, wie beim Schneechaos in Madrid nicht am Schnee selbst lag, sondern daran das die Regierung einfach nicht darauf vorbereitet war bzw. nicht mit solchen Schneemassen zurecht kommt. Laut BBC waren es die heftigsten Schneefälle seit 18 Jahren.

Jedoch hat es manchen Engländern nichts ausgemacht das soviel Schnee lag. Die Kinder und Jugendlichen bekamen offiziell frei und konnten die Zeit nutzen mit ihrem Schlitten die Hänge hinabzurutschen. Mittlerweile hat sich das Chaos jedoch wieder gelegt und es geht weiter auf der Insel.

Depeche Mode - Tour of the Universe

Depeche Mode wird 2009 auf Tournee sein und für alle Fans in Europa heisst es aufgepasst, denn Depeche Mode könnte auch in deiner Stadt auftreten. Alleine in Deutschland wird Depeche Mode 8 Mal zu sehen sein und auch die Konzerte in den anliegenden Ländern dürfte für Deutsche sehr interessant sein. Hier die vollständige Tourliste von Depeche Mode:

10.05.2009 Tel Aviv (IL) Ramat Gan Stadium
12.05.2009 Athen (GR) Terra Vibe Park
14.05.2009 Istanbul (TR) Santral Istanbul
16.05.2009 Bukarest (RO) Parc Izvor
18.05.2009 Sofia (BG) Vasil Levski Stadion
20.05.2009 Belgrad (SRB) USCE Park
21.05.2009 Zagreb (HR) Arena
23.05.2009 Warschau (PL) Gwardia Stadion
25.05.2009 Riga (LV) Skonto Stadion
27.05.2009 Vilnius (LT) Zalgirio Stadionas
30.05.2009 London UK) O2 Arena

02.06.2009 Hamburg HSH Nordbank Arena - Hamburg Tickets hier bestellen!
04.06.2009 Düsseldorf LTU Arena - Düsseldorf Tickets hier bestellen!
05.06.2009 Düsseldorf LTU Arena - Düsseldorf Tickets hier bestellen!
07.06.2009 Leipzig Zentralstadion - Leipzig Tickets hier bestellen!

10.06.2009 Berlin Olympiastadion - Berlin Tickets hier bestellen!
12.06.2009 Frankfurt a.M. Commerzbank Arena - Frankfurt Tickets hier bestellen!

13.06.2009 München Olympiastadion - München Tickets hier bestellen!

16.06.2008 Rom (IT) Stadio Olimpico
18.06.2008 Mailand (IT) Stadio San Siro
20.06.2009 Werchter (B) TW Classic Festival
22.06.2009 Bratislava (SK) Inter Stadium
23.06.2009 Budapest (H) Puskas Ferenc Stadium
25.06.2009 Prag (CZ) Slavia Stadium Tickets
27.06.2009 Paris (F) Stade de France
28.06.2008 Nancy (F) Zenith Amphitheatre
30.06.2008 Kopenhagen (DK) Parken Stadium
02.07.2009 Bergen (NO) Bergen
03.07.2009 Arvika (SWE) Arvika Festival
08.07.2009 Valladolid (ESP) Jose Zorilla Stadium
09.07.2009 Bilbao (ESP) Bilbao BBK Live Festival
11.07.2009 Porto (P) Super Bock Super Rock Festival
12.07.2009 Sevilla (SP) Olimpic Stadium

Wer noch keine Karte für das Konzert in seiner Stadt oder der Umgebung hat sollte sich beeilen, denn die Tickets sind sehr schnell vergriffen. Eine Übersicht aller in Deutschland verfügbaren Karten findet ihr hier.

Powered by:

Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Schnee legt Spanien lahm

Durch heftige Schneestürme in weiten Teilen Spaniens entstand ein grosses Chaos. Schnee ist nicht weit verbreitet in Spanien und so kam es am Flughafen von Madrid zu über 700 Flugausfällen durch welche ca. 60.000 passagiere am Boden bleiben mussten und teilweise sogar auf dem Flughafen übernachten mussten. Durch die Schneerarität in Madrid gab es auf dem gesamten Flughafen nur ein Schneeräumfahrzeug das zur Verfügung stand. Am Ende musste sogar Spaniens Militär aushelfen um den grössten Flughafen Spaniens mit immerhin 50.000.000 Passagieren pro Jahr frei zu räumen.

Dies waren die heftigsten Schneefälle in 10 Jahren in Spanien. Angeblich fehlt es nicht an Mitteln und Ausrüstung sondern lediglich an Voraussicht, denn bis es in Madrid selbst heftig schneite war von einem Schneesturm auf dem Flughafen nicht die Rede.

Budapest mit “halben” Verkehr

In Budapest gibt es derzeit eine gesetzliche Auflage die vorschreibt welches Auto an welchem Tag zum Einsatz kommen darf. Das ganze sieht so aus das ungerade Zahlen an einem Tag fahren dürfen, gerade Zahlen am nächsten Tag. Heute ist/war ungerader Tag.

Das Ganze resultiert daraus das es zum ersten Mal in Budapest zu Smogalarm kam. Dieser kam zustande weil durch den Gasstreit viele Unternehmen, Fabriken und Einkaufszentren auf Öl alternative Energiequelle umgestiegen sind. Durch den übermässig erhöhten Ölverbrauch ist Budapests Luft derart verschmutzt worden das eben diese gesetzliche Regelung angesetzt werden musste.

Derzeit wird dieses Gesetz allerdings nicht zu ernst genommen, da immer noch viele gerade Nummernschilder auf den Strassen zu sehen sind, aber ich denke ab morgen dürfte die Polizei härter durchgreifen. Wann diese Regelung aufgehoben wird ist unklar, klar dagegen ist das es deutlich mit dem Gasstreit zusammenhängt.

Aquaworld Budapest

Mit dem Aquaworld hat in Budapest eines der grössten Freizeitbäder Europas eröffnet. Mit der Eröffnung am 5. Dezember 2008 wurde Aquaworld und das daran angeschlossene Ramada Resort Hotel zu einer der grössten Touristenattraktionen in Budapest. Etwas ausserhalb Budapests liegend bietet Aquaworld alles was das Herz einer Wasserratte begehrt. Von Rutschen mit einer Gesamtlänge von über 11km, 17 Pools die sowohl drinnen als auch draussen sind, über eine Saunalandschaft die mehr als 200 Personen fasst bis hin zu einem speziellen Pool für Wellenreiter sowie Barbeque Grills für Mittagessen bietet das Aquaworld wirklich alles.

Ein Video des Pools für Wellenreiter ist bereits auf Youtube.

Sicherlich nichts verglichen mit einem Ritt auf Hawaii oder in Australien, für das küstenlose (abgesehen vom Balaton / Plattensee) Ungarn ein absolutes Highlight. Neben den ganzen Aktivitäten für Erwachsene bietet das Aquaworld in Budapest natürlich auch viele Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Das Aquaworld Resort sowie das Ramada Hotel befinden sich im Norden Budapests, um genauer zu sein auf der Pest Seite. Um einen Blick auf die Karte (logischerweise ist das Resort noch nicht zu sehen) zu werfen klicken Sie bitte hier.

Schneechaos auf Europas Flughäfen

Gestern habe ich ja bereits über Europas skurrilste Flughäfen geschrieben und heute wie es der Zufall so will lese ich von diversen Europäischen Flughäfen das der Flugbetrieb aussetzt da Europa im Schnee versinkt. So ist zum Beispiel der Flughafen in Düsseldorf (DUS) aufgrund des hohen Schneeaufkommens vorrübergehend gesperrt und gerade lese ich in der Welt das auch auf Mailands Flughafen (SEA) nichts mehr geht.

In Mailand “ist es nicht so, dass die Maschinen nicht fliegen könnten – das Flugpersonal schafft es nicht zum Arbeitsplatz.” schreibt die Welt in der heutigen Ausgabe und das bei lediglich 30 Zentimeter Schnee, die in Mailand allerdings nicht an der Tagesordnung stehen. Die Flüge werden derzeit auf den 50km entfernten Mailand-Bergamo umgeleitet. Der Flughafenbetreiber rechnet damit das gegen 13.00 der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Nachtrag: Nach Mailand ist nun auch der Flughafen in Turin komplett ausgefallen. Bereits gestern kam es zu grossen Problemen auf dem Pariser Flughafen.

Jumbo Hostel Schweden - Hotel im Jumbo Jet

Am Stockholmer Flughafen steht eine ausrangierte Boing 747 die nach 26 Jahren Dienst ihren Geist als Passagierflugzeug aufgegeben hat. Das so ein Flugzeug nicht auf dem Schrottplatz landen muss beweis das Unternehmen “Jumbo Hostel”. Die Boing 747 wurde kurzerhand in ein Hotel umgebaut und bietet immerhin Platz für 85 Gäste in 1, 2 oder 3 Bettzimmern. Auch zu haben ist eine Suite für 2 Personen im umgebauten Cockpit mit morgentlichem Ausblick auf das Flugfeld des Stockholmer Flughafens.

Das Frühstück im Jumbo Hostel wird auf den in Flugzeugen üblichen Tabletts serviert, ob die Qualität auch dessen entspricht weiss ich nicht. Die Preise für das Jumbo Hotel liegen für ein Doppelbett Zimmer bei ca. 110€ was deutlich unter normalen Flughafenhotel Preisen liegt.

Der Start des Hotels ist für den 15. Jannuar geplant. Weitere Informationen, Bilder, Preise sowie ein Buchungsformular gibt es unter www.jumbohostel.com

Europas skurrilste Flughäfen

Es gibt ja einige Flughäfen auf dieser Welt die wirklich skurril sind und wo man nicht gerne landen möchte. In der Süddeutschen habe ich heute eine Liste derer gesehen und davon die in Europa liegenden rausgesucht.

Flughafen Gibraltar

Gibraltar liegt im Süden Spaniens und ist ein eigenständiger Staat der als Steuerparadies gilt und Sitz vieler Spiel- und Wettfirmen ist. Der Flughafen liegt halb in der Bucht sprich bei An- und Abflug sitzt man wenige Meter über dem Wasser.

Flughafen Korfu, Griechenland

In Korfu ist es ähnlich wie in Gibraltar, der Flughafen ist in die Bucht gebaut, aber Start- und Landebahn liegen nicht komplett im Wasser sondern entlang der Bucht. Nun ist es nicht Wasser rechts und links, sondern Wasser hier, Land da. Zusätzlich sind ca. 2km des Flughafens auf Stützen gebaut.

Flughafen Fuchal, Madeira, Portugal

Der Flughafen in Madeira liegt entlang der Küste, aber Start- und Landebahn enden jeweils im Wasser was bedeutet das die Reise entweder im Wasser landet oder eben nochmal durchgestartet werden muss.

Flughafen Barra, Schottland

Zu guter letzt der sicher skurrilste Flughafen in Europa in Schottland. Als Start- und Landebahn dient der Strand oder zumindest etwas in der Nähe des Strandes was befästigt ist. Es gibt keine Beleuchtung denn wenn es mal dunkel wird helfen Einheimische mit ihren Autoscheinwerfern gerne aus. Einzige Sicherheit für Passanten sind Lautsprecherdurchsagen und ein paar wenige Schilder die darauf hinweisen das ein Flugzeug landen wird. Und in Barra handelt es sich nicht um einen kleinen Privatflughafen sondern um einen Flughafen der 6 Mal die Woche von British Airways angeflogen wird.

Das sind die wohl 4 skurrilsten Flughäfen in Europa. Weltweit, zum Beispiel Hong Kong, in Nepal in 2840m Höhe oder in Ecquador mitten in der Stadt, gibt es noch einige Highlights auf die ich aber nicht näher eingehen möchte.

XHTML RSS